Strohdächer und offene Feuer in der Stadt Kiel sind verboten!

Kurze Geschichte der Alten Feuerwache am Martensdamm in Kiel (Heute Jensendamm).

Seit der Stadtgründung 1242 waren alle Bürger verpflichtet, Brände selbst zu löschen. Strohgedeckte Dächer, hölzerne Schornsteine und Pechfackeln stellten eine große Gefahr dar.

Die ersten Feuerordnungen aus dem 15 Jhd. versuchten durch Brandvorschriften und Brandschauen zur Gefahrenabwehr beizutragen. Strohdächer und offene Feuer in der Stadt waren verboten. Jeder Bürger musste mit Löscheimern aus Leder und anderem Löschgerät antreten und helfen, einen Brand zu löschen.

Ohne Ausbildung und Geräte gab es aber häufig Probleme.

Die Feuerspritze wurde zwar um 1614 erfunden, doch erst 1761 gab es eine Feuerspritze mit Schläuchen. In der Feuerordnung von 1775 wurde die Pflichtfeuerwehr oder Zwangsfeuerwehr festgeschrieben. Das Verhalten der Bürger bei einem Brand war jedoch häufig undiszipliniert.

Der Verlauf des großen Kieler Schlossbrandes von 1838 gab wohl den Anstoß zur Gründung einer Feuerwehr, doch erst 1861 gab es die erste "Freiwillige Feuerwehr" in Kiel.

Mit dem Aufstieg Kiels zur Großstadt, wurde die Feuerwehr immer weiter entwickelt.

Alte Feuerwache (Foto:A.Renard1904) Baugemeinschaft Kiel

Alte Feuerwache (Foto:A.Renard1904) Baugemeinschaft Kiel

Am Martensdamm wurde 1887 ein neues Spritzenhaus errichtet, das bis 1896 zur Hauptfeuerwache ausgebaut wurde. Nach 1945 war die Hauptfeuerwache am Martensdamm durch Bomben stark beschädigt und wurde nur notdürftig repariert. Sie blieb jedoch in Betrieb, bis 1956 die neue Hauptfeuerwache am Westring übernommen wurde.

Die alte Feuerwache am Martensdamm wurde abgerissen. Das Grundstück wurde zum Parkplatz.

Im Frühjahr 2013 soll mit der Bebauung der Alten Feuerwache mit Eigentumswohnungen und Studenten-Appartements sowie dem Neubau des Landeskirchenamtes begonnen werden.

>>> Neubauprojekt Alte Feuerwache

Interessierte sind herzlich eingeladen bei einem Spaziergang um den Kleinen Kiel, mit dem Areal der Alten Feuerwache, schon jetzt ein Stück Zukunft der Kieler Altstadt zu entdecken.

Stadtführungen

Bauen

Wohnen

Kontakt

Impressum


Startseite > Stadtführungen in Kiel > Alte Feuerwache (Geschichte)

Alte_Feuerwache_Baugemeinschaft-Kiel130517a.html